Von 1826 bis heute - die Geschichte des Kaiser Dorfkrug

Historie

Jetzt nehmen wir Sie mit auf eine kleine Reise durch die bewegte und bewegende Geschichte des Kaiser Dorfkrug. Viel Spaß dabei.

1826

Der 1802 in Herford geborene Friedrich Wilhelm Hunke eröffnet in Isenstedt
ein Kolonialwarengeschäft.

1871

Seine Ehefrau übernimmt zusammen mit ihrer Tochter Marie, verwitwete Friedrich Kaiser, die Geschicke des Unternehmens. Eröffnung der Gaststätte unter dem bis heute gültigen Namen „Kaiser Dorfkug“.

1901

Marie Kaisers Sohn Wilhelm leitet zusammen mit seiner Ehefrau Luise den Dorfkrug.

1942

Noch während des Zweiten Weltkriegs wird die Leitung des Dorfkrugs an Friedrich Wilhelm und Marie Kaiser weitergegeben.

Neben der Gastwirtschaft eröffnen die Eheleute ein Lebensmittelgeschäft, bauen eine Kegelbahn, einen Schießstand und erweitern den Saalbetrieb. Der Dorfkrug wird mehr und mehr Heimat vieler Vereine, unter anderem die des Isenstedter Sportclubs.

1963

Das Ehepaar Kaiser bleibt kinderlos und so übernehmen nach und nach Elli und Wilhelm Picker die Geschäftsführung.

1998

Schließung des Lebensmittelgeschäfts, Umbau der Gaststätte zum Restaurant.

2002

Modernisierung der Terrasse zur Nutzung des Restaurantbetriebes.

2003

Die Kegelbahn wird renoviert und neu gestaltet. Weitere Kegelclubs werden nach und nach im Dorfkrug heimisch.

2004

Im Saalbereich entsteht eine moderne, stark vergrößerte Thekenanlage, an der bis zu 450 Gäste bedient werden können.

2005

Michael, Axel und Volker Picker steigen in die Geschäftsführung ein.

2006

Der ehemalige Bürotrakt wird umgebaut und in die Gastronomie integriert. Die Räume werden heute unter dem Namen “Altes Büro” für Feiern im kleinen Kreis und den Restaurantbetrieb genutzt.

2011

Dank der Parkplatzerweiterung können alle Gäste des Dorfkrugs bequem und sicher ihr Auto in unmittelbarer Nähe zur Gaststätte parken. Im gleichen Jahr entstand außerdem der neue, repräsentative Empfangsbereich und das Foyer.

2012

Die Toilettenanlage des Restaurantbereiches wird von Grund auf modernisiert.

2014

Modernisierung des Festsaals, Clubraums und der WCs.

Aktuelles

Öffnungszeiten

Liebe Gäste,

am Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag ist der Dorfkrug geschlossen.

Wir wünschen Ihnen einen frohen Jahresbeginn 2018!